Bildtitel
Biberach, Böckingen, Frankenbach, Heilbronn (Kernstadt), Horkheim, Kirchhausen, Klingenberg, Neckargartach, Sontheim

Erstellung eines Klimaschutz-Masterplans

Durch den Klimaschutz-Masterplan sollen strategische Zielsetzungen für das Stadtgebiet Heilbronn entwickelt und konkretisiert werden. Die Formulierung eines Maßnahmenkatalogs inkl. einer Priorisierung der darin vorgeschlagenen Maßnahmen wird einen wesentlichen Bestandteil des Klimaschutz-Masterplans darstellen.

ThemaBauen & Wohnen, Familie Gesellschaft & Soziales, Kultur & Freizeit, Mobilität & Verkehr, Stadtplanung & Stadtentwicklung, Umwelt & Klima, Wirtschaft & Arbeit
ZeitraumDie Erstellung des Masterplans dauert voraussichtlich 18 Monate. Danach werden die Maßnahmen kontinuierlich umgesetzt.
Zielgruppealle

informelle Beteiligunginformelle Beteiligung
offen
  • Fortschreibung des Klimaschutzkonzepts - Klimaschutz Masterplan

    Im Jahr 2010 hat sich die Stadt Heilbronn das Ziel gesetzt, die kommunalen CO2-Emissionen bis zum Jahr 2020 um mindestens 20 % zu reduzieren (im Vergleich zu 1990). Die vom Gemeinderat im Rahmen der Erstellung des Klimaschutzkonzeptes beschlossenen Klimaschutzmaßnahmen wurden - soweit möglich – inzwischen umgesetzt.
     
    Die Stadt Heilbronn beabsichtigt, sich künftig stärker am Klimaschutzziel der Bundesrepublik Deutschland zu orientieren (Reduktion der Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2030 um mindestens 55 % und bis zum Jahr 2050 um 80 bis 95 %). Aus diesem Grund ist geplant, neue kommunale Klimaschutzziele in Form eines Klimaschutz-Masterplans (Fortschreibung des bisherigen Klimaschutzkonzeptes) für den Zeithorizont bis zum Jahr 2050 zu erarbeiten.
     
 

Bürgerveranstaltung zur Entwicklung eines Klimaschutz-Masterplans

21.05.19 bis 21.05.19

Am 21.05.2019 fand im Großen Saal des Technischen Rathauses die Auftaktveranstaltung zur Fortschreibung des bisherigen Klimaschutzkonzeptes der Stadt Heilbronn statt.
 
Impressionen und Ergebnisse der Veranstaltung können unter dem Reiter "Ergebnisse" eingesehen werden.
 

  • Ergebnisse

    Die Ergebnisse der Auftaktveranstaltung vom 21.05.2019 können hier eingesehen werden.