Ein Mann sitzt auf einer Mauer und lächelt in die Kamera. Neben ihm liegt ein Hund. Der Mann hat seinen rechten Arm um den Hund gelegt. Im Hintergrund sind eine pflanzenbewachsene Backsteinmauer und Weinstöcke zu sehen.
Stadtweit

Du machst Heilbronn

Die Kampagne "Du machst Heilbronn" zeigt das ehrenamtliche Engagement der Heilbronner*innen auf und ermutigt ein Teil davon zu sein.

ThemaFamilie & Gesellschaft & Soziales
Zeitraumab 2. April 2024
Zielgruppealle Heilbronner*innen

informelle Beteiligunginformelle Beteiligung
offen

Worum geht es bei der Kampagne?

Andreas und sein Hund Pluto sammeln fleißig Müll auf, wenn sie ihre Gassirunde drehen.
Mit der Kampagne "Du machst Heilbronn" stellt die Stadt Heilbronn die Heilbronner*innen in den Mittelpunkt. Sie macht das ehrenamtliche Engagement der Menschen vor Ort sichtbar und ermutigt andere, sich ebenfalls zum Wohle der Stadt einzubringen. Ganz nach dem Motto: Mach mit - Mach Heilbronn.
 
Seit dem 2. April sind in Stadtbussen und an mehreren Orten im Stadtgebiet Plakate zu sehen, die verschiedene Heilbronner*innen zeigen. Die Plakate erzählen deren Geschichte und zeigen, was sie für ihre Mitmenschen tun. Da sind zum Beispiel Elisabeth und Maike, die mit einem Gartenprojekt in ihrem Quartier Blumen blühen und Gemüse wachsen lassen, wo früher öfter mal achtlos weggeworfener Müll lag. Oder Andreas, der beim Spaziergang mit seinem Hund Pluto durch die Weinberge immer eine Mülltüte parat hat, um Sauberkeit zu hinterlassen. Yasin beherzigt bis heute den Satz seines Vaters: Hinterlasse den Ort, den du besuchst, sauberer und sicherer, als du ihn vorgefunden hast. Für Kinder setzen sich Celine und Paul ein, die diesen als "Tante" und "Onkel" bei den Freizeiten auf dem Gaffenberg Abenteuer und Spaß bieten.
 
Die Kampagne zeigt: "Wir sind stolz auf unsere Stadt und kümmern uns um sie." Dieses Bekenntnis für Heilbronn geben die sechs Frauen und Männer mit ihrem Gesicht in ihrer authentischen, zur ihrer Geschichte gehörenden Umgebung ab. Also das, was für das "Wir-Gefühl" in der Stadt benötigt wird.
 
 
Begleitet wird die Kampagne von verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen. Hier können sich auch alle anderen Heilbronner*innen einbringen und zeigen, was sie für die Stadt tun.

Mach mit - Mach Heilbronn.

Mitmach-Aktion "Du machst Heilbronn – Wir suchen Macherinnen und Macher"
 
Bis einschließlich 2. Juni können sich ehrenamtlich Engagierte bei der Mitmach-Aktion bewerben und ebenfalls zeigen, mit welchem guten Beispiel sie vorangehen. Alle Informationen hierzu gibt es online unter www.heilbronn.de/dumachstheilbronn.
 
Unter den sich Bewerbenden werden Sachpreise im Gesamtwert von 5.000 Euro ausgelost, darunter Gutscheine der Stadtinitiative, der HMG, für Heilbronner Bäder oder kulturelle Veranstaltungen der Stadt.
 
 
Heilbronner BürgerDialog
 
Ein weiterer Baustein der Kampagne ist der Erste Heilbronner BürgerDialog, der am Mittwoch, 24. April in Kooperation mit der Volkshochschule Heilbronn stattfand. Unter dem Motto zusammenleben.gemeinsam.gestalten diskutierten Heilbronner*innen in Kleingruppen über Themen wie gesellschaftlicher Zusammenhalt, Verbundenheit der Menschen mit der Stadt und Engagement fürs Gemeinwohl. Die hier entstandenen Projektideen sollen erste Impulse für konkretes Handeln von Stadtverwaltung, Kommunalpolitik und weiteren Akteuren liefern. Menschen aus allen Gruppen der Gesellschaft waren aufgerufen ihre Ideen einzubringen.
 
 
Heilbronn-Macher-Ausstellung
 
Den Abschluss der Imagekampagne macht eine Fotoausstellung auf der Heilbronner Inselspitze mit Porträts der Teilnehmenden an der Mitmach-Aktion "Du machst Heilbronn – Wir suchen Macherinnen und Macher". Sofern Interesse besteht, werden die Teilnehmenden wie die Personen von der Plakataktion mit ihrer Geschichte vorgestellt, um so deren wertvolles Engagement sichtbar zu machen.
 
 
Alle Termine zu Aktionen und Veranstaltungen im Rahmen der Kampagne finden Sie hier.
Phase 3

Heilbronn-Macher-Ausstellung

Juli 2024

Die "Heilbronn-Macher-Ausstellung" macht das Engagement der Heilbronner*innen nochmals auf besondere Weise sichtbar. Die Teilnehmenden an der Mitmach-Aktion "Du machst Heilbronn – Wir suchen Macherinnen und Macher" sollen porträtiert und ihre Geschichten erzählt werden. Die Porträts werden zum Abschluss der Imagekampagne im Rahmen einer Fotoausstellung auf der Heilbronner Inselspitze ausgestellt. 
 
So wird das wertvolle Engagement der Heilbronner*innen auf sichtbar gemacht und ist ein Vorbild für alle.
 
Weiter Details zur Ausstellung folgen.

Phase 2

Heilbronner BürgerDialog

24.04.2024 bis 24.04.2024

Unter dem Motto "zusammenleben.gemeinsam.gestalten" findet der erste Heilbronner BürgerDialog statt, der in Kooperation zwischen der Stadt Heilbronn und der Volkshochschule Heilbronn durchgeführt wird.
 
Die Heilbronner*innen stehen beim Bürgerforum im Fokus. Sie diskutieren gemeinsam und auf Augenhöhe zum Thema "Gesellschaftlicher Zusammenhalt" und zu den Fragen, wie das „Wir-Gefühl“ in Heilbronn gestärkt werden kann, wodurch Konflikte in der Gesellschaft entstehen und wie es gelingt, diesen Entwicklungen gemeinsam gegenzusteuern.
 
In Kleingruppen erarbeiten die Teilnehmenden Lösungsvorschläge dafür, wie die Verbundenheit mit der Stadt und ehrenamtliches Engagement gesteigert werden können. Damit setzen sie erste Impulse für konkrete Maßnahmen, die anschließend an die Stadtverwaltung, politische Gremien und weitere Akteure weitergeleitet werden.
 
Der BürgerDialog findet statt am Mittwoch, 24. April, 18 bis 21 Uhr. Anmeldungen sind bis Montag, 22. April, möglich:
 
 
Insgesamt können 100 Heilbronner*innen teilnehmen. Einzige Voraussetzung ist, dass die Teilnehmenden in Heilbronn wohnen und ihre Position aus Sicht von Heilbronner Bürger*innen vertreten. Für ein möglichst breites Meinungsbild wurden für einen Teil der Plätze auch gezielt Vertreter*innen aus Heilbronner Organisationen, Institutionen und Vereinen angefragt.
 
Barrierefreiheit
Der Veranstaltungsort ist rollstuhlgerecht. Eine Hörunterstützungsanlage ist im Einsatz und eine rollstuhlgerechte Toilette inklusive Pflegeliege vorhanden. Bei Bedarf wird der Bürgerdialog in Gebärdensprache übersetzt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie einen Unterstützungsbedarf haben und falls ja, welchen.

Phase 1

Mitmach-Aktion "Du machst Heilbronn – Wir suchen Macherinnen und Macher"

02.04.2024 bis 02.06.2024

Die Gesicht der Kampagne "Du machst Heilbronn" bieten nur einen kleinen Einblick in das ehrenamtliche Engagement der Heilbronner*innen. Es gibt noch viel mehr Menschen, die tagtäglich im Großen und Kleinen Gutes für unsere Stadt tun. Wir möchten deshalb wissen: Was machst du für Heilbronn?
 
Bis einschließlich 2. Juni können sich ehrenamtlich Engagierte bei der Mitmach-Aktion "Du machst Heilbronn – Wir suchen Macherinnen und Macher" bewerben und ebenfalls zeigen, mit welchem guten Beispiel sie vorangehen. Alle Informationen hierzu gibt es unter www.heilbronn.de/dumachstheilbronn.
 
 
Unter den sich Bewerbenden werden Sachpreise im Gesamtwert von 5.000 Euro ausgelost, darunter Gutscheine der Stadtinitiative, der HMG, für Heilbronner Bäder oder kulturelle Veranstaltungen der Stadt.

An wen kann ich mich bei Fragen zur Kampagne wenden?

Stabsstelle Strategie und Stadtentwicklung
Telefon: 07131 56-2723